Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Artikel von wis

25.07.2019

NU 5 Illertissen - Unterroth: Unfall

Kurz vor sieben Uhr ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der Kreisstraße NU 5 im "Gehrenwald" zwischen Illertissen und Unterroth ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein mit drei jungen Leuten besetzter Audi von Unterroth her kommend nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden Mercedes. Dieser schleuderte nach rechts über die Böschung und den Radweg und kam dann nach einer Drehung am Waldrand zum Stehen. Die beiden Insassen dieses Autos wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Die Feuerwehr Jedesheim, die anfangs von der Wehr aus Illertissen unterstützt wurde, übernahm die Verkehrsabsicherung. Der morgendliche Berufsverkehr konnte wechselweise einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden, sodass es nur zu relativ kurzen Wartezeiten kam. Über die Höhe des Sachschadens ist zur Zeit noch nichts bekannt.

Text und Bilder: wis


 
AA_NU5-Gehrenwald-2019-07-25-wis-1.jpg  

 
AA_NU5-Gehrenwald-2019-07-25-wis-2.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Illertissen  
Jedesheim