Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Südwest-Presse

16.02.2019

A7 bei Altenstadt: Zwei Unfälle sorgen für Staus

Zwei Unfälle sorgten am Freitagnachmittag jeweils für einen Stau auf der A 7 zwischen Altenstadt und Illertissen. Zuerst hatte ein Pkw-Fahrer ein plötzliches gesundheitliches Problem, sodass er mit seinem Auto auf Höhe Jedesheim die Mittelleitplanke touchierte und dann auf der Standspur stehenblieb. Dort wurde er ärztlich versorgt und die Unfallstelle konnte schnell wieder geräumt werden.

Eine Stunde später wurde die Feuerwehr Altenstadt erneut alarmiert. Kurz vor dem Parkplatz "Badhauser Wald Ost" hatte sich ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen ereignet. Zwei Fahrzeuge waren total beschädigt; das dritte konnte weiterfahren; verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Auch hier ergab sich ein Rückstau bis zur Ausfahrt Altenstadt.

(wis)


 
AA_A7-km863-FRiNord-2019-02-15-001.jpg  

 
AA_A7-km863-FRiNord-2019-02-15-001.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Altenstadt