Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

12.01.2019

Altenstadt: Schneeräumung auf Dach einer Lagerhalle

Der Einsatz in der Nacht zum Samstag war nicht einfach: Unter dem Dach verlaufen Ammoniak-Leitungen.

Rund 60 Feuerwehrleute aus Altenstadt, Filzingen und Illereichen (Landkreis Neu-Ulm) waren in der Nacht vom Freitag auf Samstag im Einsatz, um das mehr als 7000 Quadratmeter große Flachdach über der Kühlhalle des Aldi-Zentrallagers in Altenstadt vom Schnee zu räumen.

Bedrohliche Lage durch schweren Schnee

Die Last hatte bedrohliche Ausmaße angenommen: Es stand zu befürchten, dass bei einem Einsturz des Daches die darunter verlaufenden Leitungen mit Ammoniak-Kühlmittel in Mitleidenschaft gezogen worden wären. Der giftige Stoff hätte dann in die Umwelt gelangen können. Doch dazu kam es nicht, die Reinigungsaktion wurde am Samstagmorgen gegen 4 Uhr erfolgreich beendet.

Text und Bilder: wis

Video: https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Bedrohliche-Schneelast-Dutzende-Feuerwehrleute-raeumen-Dach-von-Aldi-Zentrallager-id53155591.html


 
AA_ALDI-2019-01-11-011.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Altenstadt  
Filzingen  
Illereichen