Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

29.12.2008

Buch: Verkehrsunfall

Auto kracht frontal gegen Baum

Buch (wis) - Frontal gegen einen Baum prallte gestern Mittag ein Fahrer auf dem Herdweg bei Buch.

Der ältere Mann am Steuer hatte wegen plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme, so die Polizei, die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Der Ford prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Trotz seiner blutenden Kopfplatzwunde gelang es dem Unfallopfer noch, zu Fuß etwa zweihundert Meter weit bis zum nächsten landwirtschaftlichen Anwesen am Ortsrand von Buch zu gehen.

Dort wurde er vom Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Freiwillige Feuerwehr Buch stellte sicher, dass an der Unfallstelle keine auslaufenden Betriebsstoffe das Erdreich verunreinigen konnten. Vom älteren Ford blieb laut Polizei durch den Aufprall auf den Baum nur noch ein Totalschaden von etwa 1500 Euro übrig.


 
Bild: Wilhelm Schmid  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Buch