Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Artikel von Wilhelm Schmid

04.12.2008

WF Cognis: Informationsveranstaltung

Vorabveröffentlichung Bericht der Illertisser Zeitung

Man solle sich in guten Zeiten kennenlernen, um dann im Notfall aufeinander abgestimmt und effektiv arbeiten zu können – mit dieser Feststellung eröffnete Dr. Andreas Heidbreder, Standortleiter der Cognis Deutschland GmbH in Illertissen, eine Informationsveranstaltung, zu der Vertreter der Feuerwehren, der Polizei und der Nachbarfirma Pfizer gekommen waren. Werkfeuerwehr-Kommandant Michael Staudenhechtl gab ausführliche Hinweise zu neu erstellten Gebäuden und Anlagen sowie zu den damit verbundenen sicherheitstechnischen Einrichtungen. Bei einem anschließenden Rundgang wurden diese besichtigt. Bis ins Detail wurden die Vertreter der Hilfsorganisationen über feuerwehrtechnische Gegebenheiten informiert, und auch die Abläufe des betrieblichen Notfallmanagements sowie die damit befassten Verantwortlichen der Firma wurden vorgestellt. Polizei und Feuerwehr stellten ihre Möglichkeiten vor, mit denen sie im Ernstfall helfend eingreifen können. Unser Bild zeigt die Gruppe beim Werksrundgang im Bereich einer neuen Produktionsanlage. Bild: wis


 
Bild: Wilhelm Schmid  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
BASF