Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Artikel von Wilhelm Schmid

09.11.2008

Illertissen: Feuerwehr Grundlehrgang

Vorabveröffentlichung Bericht der Illertisser Zeitung.

42 Feuerwehr-Nachwuchskräfte, darunter acht Mädchen, aus neun Feuerwehren absolvierten an sechs Abenden und einem ganzen Tag den ersten Teil ihrer Grundausbildung „Truppmann 1“ im Rahmen eines Lehrganges im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Illertissen. Unter Leitung von Kreisbrandmeister Matthäus Schütz und erfahrenen Ausbildern der Kreisbrandinspektion und der Feuerwehr Illertissen wurden die Jugendlichen in 20 Stunden Unterricht und Praxis auf die vielfältigen Anforderungen des Einsatzdienstes vorbereitet. Katastrophenschutz, Fahrzeugkunde, Gefahrstoffe, Brennen und Löschen, Funk sowie Verhalten an der Einsatzstelle und Rechtsgrundlagen waren die Themen. Dazu gehörte am Samstag eine Stationenausbildung zum Thema Technische Hilfeleistung; im Bild der Abschnitt „Trennen und Schneiden“. Im Einzelnen waren aus folgenden Feuerwehren Teilnehmer dabei: Altenstadt (5), Au (4), Aufheim (1), Herrenstetten (1), Illertissen (3), Kellmünz (5), Schießen (3), Tiefenbach (11) und Untereichen (9).


 
Bild: Wilhelm Schmid  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Illertissen