Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

04.04.2007

Illertissen: Verkehrsunfall auf der A 7

Mann bei Unfall schwer verletzt

Illertissen (wis).

Eine "Wanderbaustelle" war der Ausgangspunkt für einen schweren Unfall, bei dem am Mittwochnachmittag auf der A 7 bei der Einfahrt Illertissen ein Mann schwer verletzt und der Verkehr mehrere Stunden lang behindert wurde.

Der Fahrer eines Tankzuges mit Ananassaft-Konzentrat verlangsamte seine Fahrt in Richtung Süden vor dem Sicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei, was ein nachfolgender Lastwagenfahrer zu spät bemerkte. Obwohl der Tankzugfahrer nochmals beschleunigte, fuhr der nachfolgende Lastzug auf und schleuderte in den Graben.

Ein Auto rammte schließlich noch den Anhänger. Das Fahrerhaus des Lasters prallte gegen einen Baum; der Fahrer wurde eingeklemmt und musste mit schweren Verletzungen von der Freiwilligen Feuerwehr Illertissen mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden, während er von Notarzt und Rettungsdienst erstversorgt wurde. Sonst wurde niemand verletzt.

Der gesamte Sachschaden wurde vorläufig auf mehr als 200 000 Euro geschätzt. Obwohl der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei laufen konnte, kam es im dichten Osterreiseverkehr doch zu einem kilometerlangen Stau, der bis in die Abendstunden andauerte. Während des Einsatzes wurde die Feuerwehr zu einem weiteren Einsatz gerufen: In einem Verbrauchermarkt am Saumweg hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst, was sich aber als Fehlalarm herausstellte.


 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

 
Verkehrsunfall A 7 bei Illertissen. Bild: Wilhelm Schmid  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Illertissen