Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Artikel von wis

06.10.2018

Illertissen-Jedesheim: VU S2031-S2018

Zwischen Illertissen und Jedesheim ereignete sich am Samstagmittag gegen 12.45 Uhr ein Unfall: Laut Polizei war ein Pkw mit Anhänger von Dietenheim her auf dem Autobahnzubringer Staatsstraße 2018 in Richtung A 7 unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein anderes Auto auf der Einfahrt von der Staatsstraße 2031 (Illertissen - Altenstadt) herauf und bog unter Missachtung der Vorfahrt nach links ab. So kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge total beschädigt wurden. Beide Fahrer wurden ersten Polizeiangaben zufolge glücklicherweise nur leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt bzw. in eine Klinik gebracht.

Da der Autobahnzubringer (S 2018) wegen des dichten Verkehrs auf der Autobahn als Ausweichstrecke stark befahren war, kam es zu Verkehrsbehinderungen. Deshalb wurden die Feuerwehren aus Jedesheim und Illertissen zur Verkehrslenkung alarmiert. Sie sperrten den Zubringer zwischen der Autobahneinfahrt bis zur Unfallstelle an der Abfahrt auf die S 2031 und leiteten die Autos um. Außerdem wurden auslaufende Betriebsstoffe - Öl, Kühlwasser usw. - mit Bindemittel aufgenommen und umweltgerecht entsorgt.

Text und Bild: Wilhelm Schmid


 
AA_Jed-S2018-2018-10-06-001.jpg  

 
AA_Jed-S2018-2018-10-06-003.jpg  

 
AA_Jed-S2018-2018-10-06-004.jpg  

 
AA_Jed-S2018-2018-10-06-007.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Illertissen  
Jedesheim