Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

04.09.2018

Jedesheim: VU - Taxi gegen Pkw - 3 Verletzte

Ein Taxi und ein kleiner Sportgeländewagen sind am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr auf der Kreuzung zwischen Ölmühlweg und Staatsstraße 2031 bei Jedesheim zusammen gestoßen. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Nach Auskunft der Polizei vor Ort, wollte die Fahrerin des Taxis von Jedesheim kommend auf die Staatsstraße 2031 abbiegen und übersah dabei vermutlich einen sich nähernden Nissan Juke. Es kam zur Kollision. Der Nissan wurde etwa 50 Meter weit in einen angrenzenden Acker geschleudert, das Taxi blieb am Rand der Straße stehen. Die Taxifahrerin, ein Fahrgast und der Nissan-Fahrer wurden verletzt. Alle drei wurden in Kliniken eingeliefert.

Im Einsatz waren die Polizei Illertissen, zwei Rettungswagen (des BRK Illertissen und der Malteser Memmingen), ein Notarzt, sowie die Feuerwehr Jedesheim. Der Verkehr konnte wechselweise einspurig vorbeigeleitet werden, sodass keine größeren Staus auftraten. Die Höhe des Schadens war noch nicht bekannt. Beide Wagen wurden offenbar schwer beschädigt.


 
AA_Jed-S2031-Ölmühlweg-2018-09-04-002.jpg  

 
AA_Jed-S2031-Ölmühlweg-2018-09-04-005.jpg  

 
AA_Jed-S2031-Ölmühlweg-2018-09-04-010.jpg  

 
AA_Jed-S2031-Ölmühlweg-2018-09-04-011.jpg  

 
AA_Jed-S2031-Ölmühlweg-2018-09-04-014.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Jedesheim