Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

06.08.2018

NU 5 Illertissen - Unterroth: VU - Pkw gegen Motorrad

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 52-jähriger Motorradfahrer aus dem Unterallgäu, als er am Montagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr auf der Kreisstraße NU 5 zwischen Illertissen und Unterroth mit einem Auto zusammenprallte.

Wie die Polizei mitteilt, war der Biker von Illertissen in Richtung Unterroth unterwegs. Als er an dem Parkplatz vorbeikam, der vor einem Wäldchen in den von Jedesheim her kommenden "Neuen Weg" einmündet, fuhr gleichzeitig ein 58-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Ludwigsburg (Baden-Württemberg) vom Parkplatz heraus und wollte nach links auf die Kreisstraße in Richtung Illertissen einbiegen. Dabei übersah er den von dort her kommenden und vorfahrtberechtigten Motorradfahrer. Dieser prallte frontal in die Fahrertür des Autos; dieses wurde in den benachbarten Acker geschleudert und der Motorradfahrer blieb mit lebensgefährlichen Verletzungen auf der Straße liegen. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Zwei Notärzte und die Besatzung zweier Rettungswagen sowie ein Rettungsdienst-Einsatzleiter, Polizei und Feuerwehr aus Illertissen kamen in den Einsatz. Die beiden Verletzten wurden nach erster notärztlicher Versorgung in Kliniken eingeliefert.

Zur Unfallaufnahme sperrte die Feuerwehr zunächst die Straße zwischen dem Kreisverkehr an der Autobahneinfahrt Illertissen und der Abzweigung der NU 5 nach Bergenstetten. Später konnte der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden, ehe die Straße kurz nach 16 Uhr wieder freigegeben wurde. Der Sachschaden an den jeweils neuwertigen Fahrzeugen wird von der Polizei vorläufig auf insgesamt 45000 Euro geschätzt.

Entgegen ersten Vermutungen war laut Polizei kein zweites Auto an dem Unfall beteiligt; der Motorradfahrer war demnach allein auf der NU 5 in Richtung Unterroth unterwegs und hat zum Unfallzeitpunkt oder kurz zuvor kein anderes Fahrzeug überholt.

Text und Bilder: wis


 
AA_NU5-Mot-2018-08-06-003.jpg  

 
AA_NU5-Mot-2018-08-06-004.jpg  

 
AA_NU5-Mot-2018-08-06-007.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Illertissen