Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

17.04.2015

WF BASF Illertissen: Erstmals Leistungsprüfung THL absolviert

Sehr erfolgreich absolvierte eine Gruppe der Werkfeuerwehr des BASF-Standortes Illertissen erstmals eine Leistungsprüfung im Fach "Technische Hilfeleistung". Unter aufmerksamer Beobachtung der Schiedsrichter, Kreisbrandmeister Günter Wagner (Pfaffenhofen), Peter Burkhart (Buch) und Wolfgang Staiger (Illertissen), sowie mehrerer Vertreter der Geschäftsleitung wurde unter Leitung von Kommandant Michael Staudenhechtl die vorgeschriebene Übung mit einem simulierten Verkehrsunfall bei Einsatz hydraulischer Rettungsgeräte innerhalb der erforderlichen Sollzeit einwandfrei absolviert. Nach der Verleihung der Leistungsabzeichen der Stufe I (Bronze) durch KBM Wagner bedankte sich BASF-Werkleiter Thomas Kühn für die gezeigte Übung und die stete Einsatzbereitschaft, wobei er betonte, dass die bereits bisher gewährte Prämie für die Aktiven der Werkfeuerwehr ab sofort erhöht worden sei. Im Einzelnen waren erfolgreich: Michael Staudenhechtl, Anja Giegerich, Daniel Binder, Albert Lint, Uwe Mende, Alexander Neuhäusler, Ulrich Rueß, Wolfgang Spicka und Eugen Wohlhüter.

Text und Bild: wis


 
AA_WF-BASF-LP-THL-17-04-15-wis.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
BASF