Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Illertisser Zeitung

14.12.2014

A7 bei Vöhringen: Tödlicher Unfall

Eine 19-jährige Frau aus dem Landkreis Starnberg kam am frühen Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ums Leben. Wie die Polizei aufgrund mehrerer übereinstimmender Zeugenaussagen mitteilte, war die Fahrerin kurz vor 13.15 Uhr allein in ihrem Kleinwagen zwischen Illertissen und Vöhringen in Fahrtrichtung Norden unterwegs, als sie etwa dreißig Meter vor der Autobahnbrücke, die die Ausfahrt Vöhringen überspannt, nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Fiat Punto überquerte die Ausfahrspur, schleuderte die Böschung hinauf und prallte dann mit dem Dach gegen das massive Brückenbauwerk. Daraufhin stürzte das Fahrzeug zu Boden und blieb unter der Brücke auf den Rädern stehen. Die 19-Jährige war allem Anschein nach sofort tot.

Ersthelfer holten von der nahen Tankstelle mehrere Pulverlöscher und konnten so einen entstehenden Fahrzeugbrand vorläufig bekämpfen, sodass die bald darauf eintreffende Feuerwehr Illertissen nur noch Nachlöscharbeiten zu leisten hatte. Erste Meldungen, in denen von vermutlich mehreren Verletzten die Rede war, bestätigten sich nicht, sodass der Rettungsdienst nur noch zur Absicherung der Bergungsarbeiten an der Unfallstelle blieb. Die Feuerwehr übernahm zunächst die Verkehrsabsicherung, wobei die linke Spur mit Ausnahme kurzer Unterbrechungen frei befahrbar blieb. Dennoch baute sich bald ein Stau auf, der bis zur Ausfahrt Illertissen zurück reichte.

Nach der Freigabe durch die Staatsanwaltschaft konnte die Feuerwehr daran gehen, mithilfe hydraulischer Rettungsgeräte das Dach des Unfallwagens abzunehmen, sodass die Leiche der Fahrerin geborgen werden konnte. Danach übernahm die Autobahnmeisterei die Absicherung der Einsatzstelle und ein Abschleppfahrzeug konnte den zerstörten Pkw bergen. Um 15.30 Uhr teilte die Polizei mit, dass die Bergungsarbeiten beendet seien und dass sich der Stau aufzulösen beginnt. Die Frage, warum die allein fahrende junge Fahrerin mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn abkam, wird sich wohl nicht mehr aufklären lassen.

Bildergalerie und Video auf www.illertisser-zeitung.de

(wis)


 
AA_A7-AS-Vöhr-14-12-14-003.jpg  

 
AA_A7-AS-Vöhr-14-12-14-030.jpg  

 
AA_A7-AS-Vöhr-14-12-14-037.jpg  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Illertissen