Zurück Startseite KFV
Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm

Online Berichte

Mit freundlicher Genehmigung der
Neu-Ulmer Zeitung

13.10.2010

Thalfingen: Unfall mit Traktor - 15-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Unfall mit Traktor - 15-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Beim Zusammenprall eines Autos mit einem Traktor sind Mittwochabend kurz vor 20 Uhr drei Personen teils schwerst verletzt worden.

Der Wagen mit zwei Insassen war nach ersten Erkenntnissen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Burlafingen und Thalfingen unterwegs, als es an der Abzweigung Steinhäule/Pfuhler See zur Kollision mit dem Traktor kam. Dabei erlitt die Beifahrerin (15) des Autos nach Angaben der Polizei schwerste Verletzungen. Sie wurde – in Lebensgefahr schwebend – ins Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eingeliefert.

Der 19-jährige Fahrer des Mazda wurde demnach mittelschwer verletzt, er wurde zur Behandlung in die Uniklinik auf dem Safranberg gebracht. Beide Autoinsassen kommen laut Polizei aus Neu-Ulm.

Der Fahrer des Traktorgespanns mit Anhänger, ein 65-Jähriger aus dem Raum Langenau, erlitt laut Polizei einen Schock. Angaben zum Unfallhergang konnte die Polizei gestern Abend nicht machen. Die beiden Autoinsassen waren offenbar zunächst im Wrack ihres Wagens eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden.


 
Bild: Wilhelm Schmid  

 
Bild: Wilhelm Schmid  

 
Bild: Wilhelm Schmid  

 
Bild: Wilhelm Schmid  

 
Bild: Wilhelm Schmid  

Mit diesem Bericht verknüpfte Feuerwehren
Oberelchingen  
Thalfingen